Menu

 • Samstag = Fight of Final Countdown, kommt und unterstützt den KSC •

Oberliga Hessen 2019 - Ergebnisse und Kampfberichte

 Datum Zeit Heimmannschaft : Gastmannschaft Ergebnis Berichte
 SA   07.09.19 20:00 KSC Hösbach : KSV Rimbach 25 : 7  Bericht
 SA   14.09.19 20:00 KSC Niedernberg / Bus : KSC Hösbach 5 : 25 Bericht
 SA   21.09.19 20:00 KSC Hösbach : SC Großostheim 33 : 1 Bericht
 SA   28.09.19 20:00 KSC Hösbach : SV Fahrenbach 28 : 7 Bericht
 SA   05.10.19 20:00 KSV Neu-Isenburg : KSC Hösbach 8 : 29 Bericht
 FR   11.10.19 20:30 KSC Hösbach : RWG Mömbis Königshofen 22 :12 Bericht
 SA   19.10.19 20:00 TSV Gailbach : KSC Hösbach 7 : 26 Bericht
 SA   26.10.19 20:00 KSV Rimbach / Bus : KSC Hösbach 17 : 13 Bericht
 SA   02.11.19   20:00 KSC Hösbach : KSC Niedernberg 22 : 8 Bericht
 SA   09.11.19 20:00 SC Großostheim : KSC Hösbach 13 : 17 Bericht
 SA  16.11.19 20:00 SV Fahrenbach / Bus : KSC Hösbach 13 : 17 Bericht
 FR   22.11.19 20:30 KSC Hösbach : KSV Neu-Isenburg 28 : 8 Bericht
 SA   30.11.19 20:00 RWG Mömbris Königshofen : KSC Hösbach 10 :28 Bericht
 SA  07.12.19 20:00 KSC Hösbach : TSV Gailbach 0 : 0  
Tabelle   KSC Bestenliste        

03.12.19 - Jetzt gehts los, jetzt gehts los

Vorschau
Unter der Überschrift „The Final Countdown“ dürfte der letzte und eventuell wichtigste Kampf der Runde laufen.
Wir sind bereit und werden alles geben um gegen die starken Gailbacher am Ende die Oberhand zu behalten. Natürlich brauchen wir Euch ihr tollen Fans und Zuschauer, denn nur mit eurer hoffentlich zahlreichen Unterstützung können wir dies schaffen.

Parkplätze
Bitte kommen Sie rechtzeitig und benutzen Sie auch die Parkplätze an der Maas oder kommen Sie zu Fuß, da mit einem großen Andrang zu rechnen ist.

Nach dem Kampf findet im Foyer wieder eine

  • Pressekonferenz über die gesamte Runde, wobei hier auch eventuelle Fragen aus dem Publikum beantwortet werden.
  • Happy Hour
  • unser DJ legt auf
  • und hoffentlich die Eine und Andere Überraschung

Anmeldung fürs Lakefleischessen

Ablauf
17.00 Aufbau
18.30 KSC II : AV Alzenau
19.00 KSC Jugend : AV Alzenau
20.00 KSC - TSV Gailbach

01.12.19 - RSC Fulda : KSC Hösbach II 16 : 16

Am Samstag war unsere zweite Mannschaft beim Tabellenletzten zu Gast.

57G: Mustapha Kaddouri - Felix Hasenstab 0:4 SS (0:9)

Felix machte einen starken Kampf. Er schulterte seinen Gegner noch in der ersten Hälfte des Kampfes.

61F: - Anton Stegmann 0:4 KL (0:0)

In der 61kg Klasse konnte Fulda keinen Ringer stellen.

66G: Mika Müller - Konstantin Heeg 4:0 SS (4:0)

Konstantin ließ sich verletzungsbedingt schultern.

71F: Saed Safawi - Finn Stadtmüller 4:0 AS (1:0)

Finn musste leider aufgeben. Da er noch nicht fit von einer kürzlich erfolgten OP ist.

75G: Alexander Proskura - Michael Talnack 0:4 SS (0:4)

Michael schulterte seinen Gegner nach 36 Sekunden.

86F: Mahmut Akdoqan - Kevin Brückner 4:0 TÜ (17:1)

Kevin machte den längsten Kampf des Abends. Leider musste sich Kevin nach 5 Minuten technisch überlegen geschlagen geben.

98G: Hasan Karslioglu - Maximilian Sauer 0:4 AS (0:0)

Der Mannschaftsführer von Fulda gab auf.

130F: Serhan Karslioglu - 4:0 KL (0:0)

In der 130 kg Klasse konnten wir keinen Sportler stellen.

01.12.19 - Jugendabteilung

Jugendabteilung

7:2-Sieg gegen Fulda

Am vergangenen Samstag standen neun unserer Jungs in Fulda auf der Matte und holten sich die verdiente Tabellenführung zurück. Es startete Julian Körber. Er hatte leider keinen Gegner. Ihm folgten Karl Engels (SS) und David Meichelbeck (Spitzenkampf), die jeweils einen Mannschaftspunkt holten. Dann verloren Leopold Engels (knapp 4:5) und Tim Becker (Danke, dass du eingesprungen bist, Tim!). Stand: 3:2. Auch Kalle (SS), Max (starker Kampf, SS) und Merlin (KL) sicherten Hösbach jeweils einen Punkt. Den Abschluss bildete Marcel, der in einem tollen Kampf für den 7:2 Endstand sorgte.

 

Jugendliga-Heimkampf

Bereits am Samstag geht es in Hösbach gegen den Tabellenletzten Alzenau. Dieser darf jedoch nicht unterschätzt werden, da er dem TSV Gailbach und Kleinostheim jeweils ein Unentschieden abgetrotzt hat. Also, kommen und anfeuern!

26.11.19 - Vorschau zum Derby bei der RWG

RWG : KSC 20:00 Uhr im Bergheim

Am kommenden Samstag den 30.11.19 treten wir zum Derby bei der RWG Mömbris- Königshofen an. Wir rechnen dort mit dem Besten was die RWG zu bieten hat und genau so wird unsere Mannschaft aufgestellt. Wir wollen uns jetzt nicht mehr abfangen lassen. Also ihr treuen Fans, kommt zur RWG und unterstützt unsere Mannschaft. Ihr seid unser 11ter Mann!

 

RSC Fulda : KSC II 20:00 Uhr in der Athanasius-Kircher-Schule, Dingelstedtstr. 10, 36043 Fulda

Ebenfalls jetzt am Samstag geht unsere Zweite beim RSC Fulda auf die Matte. Dort sollten man wieder Punkte ergattert werden um nicht ans Tabellenende zu rutschen. Kampfbeginn ist auch hier um 20.00 Uhr

24.11.19 - Jugendabteilung

5 Podestplätze in Rimbach

Am vergangenen Sonntag ging der KSC mit sieben Ringern beim stark besetzten Odenwaldturnier (Greco) in Rimbach an den Start. Dabei erzielten unsere Jungs folgende Plätze:

1. Max Engels (- 41 kg, B/C)

1. Vincent Scherer (- 80 kg, A/B)

2. Leopold Engels (- 34 kg, D)

2. Alexander Maaß (- 44 kg, B/C)

2. Benedikt Müller (- 45 kg, A/B)

6. Felix Hasenstab (- 55 kg, A/B)

12. Finn Stadtmüller (- 71 kg, A/B)

 

Jugendliga
In Fulda bestreiten wir am Samstag unseren nächsten Jugendligakampf. Hier wollen wir (wie schon in der Hinrunde) einen sicheren Sieg holen.

24.11.19 - KSC Hösbach II : AC Goldbach 2 : 25

Unsere Zweite hatte gegen den Tabellenführer nicht viel entgegen zu setzten. Lediglich Giaco konnte einen ungefährdeten Sieg einfahren. Felix verlor nur knapp, aber für einen Sieg fehlte hier noch der Mut.

57G: Felix Hasenstab - Ali Hussaini 0:1 PS (2:4)

61F: Anton Stegmann - Matthias Gerlach 0:4 TÜ (0:16)

66G: Konstantin Heeg - Simon Steigerwald 0:4 SS (0:4)

71F: Finn Stadtmüller - Patrick Dominik 0:4 SS (0:10)

75G: - Michael Heeg 0:4 KL (0:0)

86F: Kevin Brückner - Endre-Zalan Bodo 0:4 TÜ (0:16)

98G: Florian Aulbach - Benjamin Kaiser 0:4 ÜG (6:6)

130F: Giacomo Nannawecchia - Ümit Öztürk 2:0 PS (5:1)

21.11.19 - Vorschau zum Freitagskampf

Zum Vorletzten Heimkampf empfangen wir schon am Freitag 22.11. um 20.30 den KSV Neu-Isenburg. Auch der Tabellenletzte wird ernst genommen und unsere Jungs werden alle mit an Bord sein.

Von unseren Fans und Zuschauern erhoffen wir uns natürlich wieder eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung. Hier könnt ihr euch nochmal einstimmen für den letzten und wichtigsten Kampf am Samstag den 07.12. gegen den starken Aufsteiger TSV Gailbach

Unsere Zweite ist Gastgeber gegen den Tabellenführer vom AC Bavaria Goldbach. Gegen diese starke Mannschaft vom Nachbar Goldbach können unsere Jungs nur lernen und versuchen den einen oder anderen Punkt zu ergattern.

 

Ablauf

18.00 Aufbau

19.30 KSC II : AC Goldbach

20.30 KSC : KSV Neu-Isenburg

17.11.19 - Jugendabteilung

Finnen

Am Wochenende war unser Partnerverein HPM aus Helsinki in Hösbach zu Gast. Nach einem kurzen Aufenthalt bei den Gastfamilien ging es zum gemeinsamen Training nach Kleinostheim und anschließend ins Lanzilotti zum Pizzaessen. Am nächsten Morgen besuchten unsere beiden Vereine zusammen das Philipp-Seitzturnier.

An dieser Stelle ein großer Dank an alle (flexiblen) Gastfamilien, Fahrer, Organisatoren und Teresa, unsere Sitzplatzorganisiererin!

 

Philipp-Seitzturnier

Im stark besetzten Freistilturnier in Kleinostheim erzielten unsere Ringer folgende Platzierungen:

2. Robin Lippert (- 44 kg, D)

3. Bastian Wollny (- 62 kg, B)

4. Kalle Schwob (- 38 kg, B)

4. Merlin Stadtmüller (- 52 kg, B)

6. Leopold Engels (-32 kg, C)

8. Joshua Greubel (- 38 kg, C)

9. Paul Schwob (- 55 kg, A)

11. Leo Flaschenträger (- 41 kg, B)

Gute Besserung, Leo!

 

Das Schülertraining am Freitag (22.11.) entfällt wegen des Heimkampfes!

10.11.19 - RSV Elgershausen : KSC Hösbach II 24 : 4

Am Samstag war unsere zweite Mannschaft im 220 km entfernten Elgershausen zu Gast.

Wir bedanken uns bei unseren zahlreichen Fans, die die weite Reise nach Elgershausen auf sich genommen haben, um uns zu unterstützen. Ihr ward super.

57G: Angel Dimitrov Palov - Paul Schwob 4:0 SS (4:0)

Der leichteste der Zweiten verlor auf Schultern. Paul Kopf hoch und weiter machen.

61F: Thomas Janke - Felix Hasenstab 4:0 SS (4:0)

Felix ging in der 61 kg Klasse an den Start. Er musste noch 500g drauf trinken um über die 57kg zukommen. Leider wurde Felix durch den erfahrenen Ringer geschultert.

66G: Fabian Hügues - Bastian Wollny 4:0 TÜ (15:0)

Basti ging leicht angeschlagen für den KSC auf die Matte und versuchte sein Bestes.

In der zweiten Hälfte des Kampfes verlor Basti technisch überlegen.

71F: Jahan Bakhsh Sultani - Finn Stadtmüller 3:0 PS (18:7)

Finn kämpfte tapfer und versuchte in der zweiten Runde den Kampf nochmal zu drehen. Was ihm leider nicht gelang.

75G: Berkay Hoscan - Michael Talnack 0:4 TÜ (0:16)

Michael hatte den letzten Kampf des Abends. Er zeigte ein paar schöne Durchdreher und gewann technisch überlegen.

86F: Abuzar Maliky - Vincent Scherer 4:0 SS (6:0)

Vincent machte seinen ersten Kampf in der zweiten Mannschaft nach langer Verletzungspause und das gleich im Freien Stil. Leider wurde Vincent unglücklich geschultert.

98G: Onurcan Ulusoy - Maximilian Sauer 1:0 PS (6:4)

Max kämpfte die ganzen 6 Minuten und war der aktivere Ringer. Er führte bis zur 5. Minute 2:4. Leider gab er kurz vor Schluss 4 Punkte ab.

130F: Mike Kiefer - Giacomo Nannawecchia 4:0 SS (2:0)

Giacomo ging gegen den erfahrenen Ringer Mike Kiefer auf die Matte.

Er kämpfte und zeigte was er kann und doch verlor Giacomo auf Schultern.

 ►  nächste Termine
 So 08.12. Weihnachtsfeier Jugend
 So 22.12. Weihnachtsfeier
 Sa 04.01. Lakefleischessen

Unser Saisonheft


KSC FAN SHOP



 Ringer - Links


 Ein Klick zu unseren
Sponsoren

powered by: beister.de


Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung