Menu

Jugend 2019

10.11.19 - Jugendabteilung

Die Finnen kommen!

Auch in diesem Jahr besucht uns unser Partnerverein aus Helsinki. Allerdings bleibt er heuer nur eine Nacht. Da der Sonntag bereits mit dem Turnier in Kleinostheim „verplant“ ist, bleibt nur wenig Zeit. Diese wollen wir jedoch mit einem gemeinsamen Training und Abendessen nutzen.

 

31.10.19 - Sportlerehrungen

Am Mittwoch wurden unsere erfolgreichen Sportler vom Landkreis geehrt. Dabei stellte der KSC Hösbach wieder zahlreiche Hessenmeister (Einzel-, Schüler- und Jugendmannschaft), einen dritten Deutschen Meister (Benni) und mit Quentin sogar einen Deutschen Meister auf das Podium.

Geehrt wurden: Robin Lippert, Kalle Schwob, Merlin Stadtmüller, Anton Stegmann, Bastian Wollny, Quentin Scherer, Benedikt Müller, Leopold Engels, Tim Becker, Sergej Vogel, Max Engels, Leo Flaschenträger, Alexander Maaß, Louis Hortig, Marcel Erk, Paul Schwob, Xaver Hufgart, Felix Hasenstab, Finn Stadtmüller und Vincent Scherer.

Noch einmal: Herzlichen Glückwunsch zu eurer Leistung!

21.10.19 - Jugendabteilung

Erste JL-Niederlage

Nach einer bisher makellosen Jugendliga-Bilanz standen unsere Jungs am vergangenen Samstag dem TSV Gailbach gegenüber. Hier war dieses Mal einfach der Wurm drin. So konnte einzig Alex (im ungeliebten Freistil) einen „Ehrenpunkt“ für den KSC erzielen. Die anderen beiden Punkte holten Julian und Basti kampflos. Der Kampf endete 6:3 für Gailbach. In der Rückrunde gibt es dann in Hösbach die Revanche!

Dabei waren: Julian Körber, Karl Engels, Moritz Heeg, Leopold Engels, Sergej Vogel, Max Engels, Alexander Maaß, Merlin Stadtmüller und Bastian Wollny.

 

Turnier in Kirrlach

Gleich fünf KSCler starteten am Sonntag in Kirrlach beim 25. Ralf-Würges-Gedächtnisturnier. Bei diesem Freistilturnier errangen unsere Athleten folgende Platzierungen:

1. Leopold Engels (- 32 kg, D)

1. Bastian Wollny (- 62 kg, B)

3. Kalle Schwob (- 38 kg, B)

4. Merlin Stadtmüller (- 52 kg, B)

Sergej Vogel (- 35 kg, C)

 

Vorschau

Bereits am kommenden Wochenende geht es weiter mit dem ersten Jugendliga-Rückrundenkampf gegen Kleinostheim. Außerdem gehen am Sonntag vierzehn Jugendringer beim Goldbach-Cup (griechisch-römisch) an den Start und wollen dort neben zahlreichen Einzelplatzierungen die Mannschaftswertung gewinnen. Ebenfalls am Sonntag fahren Kalle, Merlin, Paul und Basti mit der HRV-Auswahl zum „Internationalen Ostalbturnier“ (Freistil) nach Aalen.

Allen viel Glück und verletzungsfreie Kämpfe!

12.10.19 - Jugendabteilung

7:3-Sieg gegen Kleinostheim

Auch den dritten Jugendligakampf gewannen unsere Jungs souverän gegen den aktuellen Gruppenzweiten Kleinostheim. Mit fünf Schultersiegen (Julian, Karl, Vincent, Max und Benni) und einem Sieg nach Punkten (Leopold) gab sich der KSC vor heimischem Publikum keine Blöße.


Gegen Basti konnte Kleinostheim keinen Ringer stellen. Im Mädchengewicht ging der Punkt (wie immer) kampflos an unsere Gegner.

Dabei waren: Julian Körber, Karl Engels, David Meichelbeck, Leopold Engels, Vincent Albert, Max Engels, Benedikt Müller, Merlin Stadtmüller und Bastian Wollny.

Herzlichen Glückwunsch zur Verteidigung der Tabellenführung!

 

Vorschau: Gailbach und Kirrlach

Im letzten Gruppenkampf der Hinrunde geht es in Gailbach gegen Gailbach. Neben den beiden „Männerteams“ wollen sich auch unsere Jungs gegen diese starke Mannschaft behaupten. Anfeuern und Daumendrücken ist ausdrücklich erwünscht!

Bereits am folgenden Tag findet das Freistilturnier in Kirrlach statt.

Viel Glück und verletzungsfreie Kämpfe!

06.10.19 - Alzenau – Hösbach 2:8

Auch den zweiten Jugendligakampf gewann der KSC ohne Probleme. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung zeigten unsere Jungs, was in ihnen steckt.

Den ersten (und spannendsten) Kampf des Abends lieferte Julian, der mit 20:20 (mehr Zweier) den ersten Punkt für unser Team holte. Ihm folgte Karl mit einem schnellen Schultersieg. David bekam es mit der starken Malea zutun, die ihre Erfahrung ausspielte. Die übrigen Kämpfe gingen –mit Ausnahme des Mädchengewichts- alle an den KSC: Leopold (schneller Schultersieg), Sergej (wieder TÜ), Max schloss sich seinen Brüdern an (SS), Alex und Merlin (ebenfalls Schultersiege) und Basti beendete den Kampftag technisch-überlegen. Super!

 

Freitagtraining fällt aus!!!

 

Am Freitag (11.10.) fällt das Kindertraining wegen unserer Heimkämpfe aus. Wir würden uns aber freuen, wenn wir zahlreiche Fans für unsere Jungs an der Matte begrüßen dürften. Die Jugendmannschaft bestreitet ihren dritten Jugendligakampf (19.30 Uhr) gegen die starken Kleinostheimer und auch in der zweiten Mannschaft (19.00 Uhr) starten einige unserer Jugendringer. Also, kommen und anfeuern!

04.10.19 - Jugend mit Sieg in der Liga

Jugendabteilung
Hösbach – Fulda 8:2
Im ersten Kampf der Jugendliga 2019 trafen unsere Jungs auf das Team aus Fulda. Hier setzten sie sich souverän mit 8:2 durch. Dabei gingen mit Julian und David zwei „Neue“ für die KSC-Jugendliga an den Start.

Julian Körber gewann kampflos. Karl machte mit seinem Gegner kurzen Prozess und schulterte ihn. David kämpfte stark, musste sich dann aber geschlagen geben. Leopold (SS), Sergej (TÜ), Max (SS) und Alex (SS) holten ebenfalls sichere Punkte für den KSC. Das Mädchengewicht ging kampflos an Fulda. In Merlins und Bastis Gewicht hatte Fulda keine Vertreter.
Herzlichen Glückwunsch!

30.09.19 - KSC Jugend unterwegs

Brandenburg-Cup

Am vergangenen Samstag starteten Anton Stegmann und Quentin Scherer für den HRV-Kader (griechisch-römisch) in Frankfurt/Oder. Dabei musste Quentin leider verletzungsbedingt aufgeben.

6. Quentin Scherer (- 68 kg, A)

8. Anton Stegmann (- 55 kg, A)

 

Großer Preis von Karlsruhe

In Karlsruhe-Daxlanden standen drei Hösbacher Ringer im Freien Stil am Sonntag auf der Matte.

1. Kalle Schwob (- 38 kg, A/B)

4. Leopold Engels (- 33 kg, D)

4. Maximilian Engels (- 42 kg, A/B)

 

Jugendliga

Im zweiten Jugendligakampf geht es in Alzenau gegen Alzenau. Hier möchten unsere Jugendringer Punkte für das Finalturnier sammeln. Über zahlreiche und lautstarke Unterstützung würden wir uns freuen.

22.09.19 - KSC Jugend erfolgreich beim Spessartpokal daheim

Am vergangenen Sonntag fand der Spessartpokal in Hösbach statt. Bei diesem Turnier starteten die A- bis E-Jugend im Freien Stil. Dabei stellte der KSC als Gastgeber 17 Jugendringer, die am Ende den zweiten Platz in der Vereinswertung belegten – hinter Seeheim und vor Wolfhagen.

1. Leopold Engels (- 22 kg, E
1. Kalle Schwob (- 38 kg, B)
1. Quentin Scherer (- 68 kg, B)
2. Julian Körber (- 22 kg, E)
2. Benedikt Müller (- 44 kg, B)
2. Felix Hasenstab (- 55 kg, A)
2. Bastian Wollny (- 62 kg, B)
3. Joshua Greubel (- 31 kg, C)
3. Max Engels (- 41 kg, B)
3. Alexander Maaß (- 44 kg, B)
3. Merlin Stadtmüller (- 57 kg, B)
4. Paul Schwob (- 51 kg, A)
5. Karl Engels (- 26 kg, E)
6. Vincent Albert (- 38 kg, C)
7. Sergej Vogel (- 38 kg, C)
8. David Meichelbeck (- 28 kg, E)
8. Tim Becker (- 38 kg, D)
Herzlichen Glückwunsch!!

22.09.19 - Bezirkstraining

Am Samstag fand das Bezirkstraining in Hösbach statt. Bezirkstrainer Peter Fornoff zeigte den Kindern viele neue Techniken und Varianten. Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz. Mit Kampfspielen wurde den Kindern der Wettkampf spielerisch näher gebracht. Nach dem Training gab es dann noch Stärkung mit leckeren Hot Dogs. Dazu besonderen Dank an Silvia Scherer für das Organisieren.

15.09.19 - Jugendabteilung

Erstlingsturnier in Kleinostheim

Julian startete in der teilnehmerstärksten Gewichtsklasse bis 23kg zum ersten Mal bei einem Einzelturnier. Hier zeigte er eine super Leistung und ging bei 5 Kämpfen 4 mal als Sieger von der Matte. Somit wurde er starker 2. Toller Erfolg!

 

Spessartpokal
Am Sonntag findet der alljährliche Spessartpokal des KSC statt. Bei diesem ersten Freistilturnier nach den Sommerferien gehen von der A- bis E-Jugend zahlreiche unserer Jugendringer in der Kultur- und Sporthalle Hösbach an den Start.
Also, kommen und anfeuern!

20.08.19 - Ferienspiele bei den Ringern

Am vergangenen Samstag standen fünf „Neue“ auf den Matten des KSC. Im Rahmen der Ferienspiele bot auch der KSC ein Schnuppertraining für interessierte Kinder.

Dieses startete mit einem sportartspezifischen Aufwärmtraining. Anschließend zeigte Trainer Johannes mit Unterstützung von aktiven Jugendringern die Grundlagen des Ringens, sodass am Ende alle mit ersten Griffen glänzen konnten.

Zum Schluss gab es noch einen kleinen Imbiss zur Stärkung.

27.07.19 - Saisonabschluss bei Kurt und Elisabeth

Wie in jedem Jahr fand unser Saisonabschluss auf dem Holzplatz statt. Kurt und Elisabeth hatten das Grundstück wie immer perfekt vorbereitet. Den Rest erledigten Axel und Ede.

Nach dem Zeltaufbau kamen Eltern, Trainer, Vorstandschaft (Georg, Roland und Achim) und andere Ehrengäste zu unserem traditionellen Grillfest. Unser Salatbuffet war wieder super lecker. Auch (Geburtstags-)Kuchen und Riesenmelonen fehlten nicht. Dem gemütlichen Beisammensein folgte die Nachtwanderung mit filmreifer Showeinlage der „Großen“. Die Nacht endete (?) für viele unter freiem Himmel.

Am Samstag ging es dann nach Heigenbrücken in den Klettergarten. 23 Jugendringer sowie zwei mutige Betreuer (Danke Silvia und Johannes) erklommen die Baumwipfel und „rutschten“ über die Schlucht. Drei Familienpizzen bildeten den Abschluss einer gelungenen Saison.


 

An dieser Stelle ein großes Danke an alle Helfer (Grill, Vorbereitung, Essen,…), Sponsoren (v.a. Familie Kuhn, die den Kletterpark finanzierten) und Eltern. Schöne Ferien!

21.07.19 - Karl-Spieß Gedächtnisturnier

Am Sonntag starteten fünf unserer Jungs in Graben-Neudorf. Im Freien Stil holten sie folgende Platzierungen:

2. Leopold Engels (- 32 kg, D)

2. Sergej Vogel (- 34 kg, C)

2. Max Engels (- 42 kg, A/B)

3. Bastian Wollny (- 65 kg, A/B)

6. Joshua Greubel (- 32 kg, C)

 

Saisonabschluss

Am Freitag findet wieder unser traditioneller Saisonabschluss auf Kurts Holzplatz statt. Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß – und gutes Wetter!

 

Training

In den ersten beiden Ferienwochen (29.7. – 11.8.) ist der Kuspo geschlossen. Wer trotzdem trainieren möchte: Im RLZ findet das Training wie gewohnt statt.

14.07.19 - KSC Jungs holen sich den Titel zurück


Nachdem die KSC Schüler im vergangenen Jahr „nur“ Zweiter beim Georg-Heeg-Pokal wurden, eroberten sie sich am Samstag Titel und Pokal souverän zurück. Zur Hochform auf liefen: Julian Körber, David Meichelbeck, Karl Engels, Moritz Heeg, Leopold Engels, Sergej Vogel, Tim Becker, Vincent Albert, Robin Lippert und Noah Huth.

1. Gailbach – Hösbach 10:20

Gleich im ersten Kampf ging es gegen den späteren Vizemeister. Hier holten die Punkte: Julian (KL), Karl (AS), Leopold (SS), Sergej (SS) und Noah (KL)

2. Hösbach – Waldaschaff 20:12

Auch in diesem Kampf siegten unsere Jungs ungefährdet. Julian (KL), Karl (SS), Leopold (SS), Sergej (SS) und Robin (KL) waren die Punktgaranten.

3. Alzenau – Hösbach 8:24

Gegen den Gastgeber gewannen: Karl (SS), Leopold (SS), Sergej (SS), Tim (SS), Robin (ÜG) und Noah (SS).

4. Hösbach – Kleinostheim 24:8

Im letzten Kampf ging es (für uns) um den Turniersieg. Alle gaben noch einmal ihr Bestes und Punkte kamen von Julian (SS), Leopold (SS), Sergej (SS), Vincent (SS), Robin (SS) und Noah (SS).



Herzlichen Glückwunsch!

08.07.19 - Quentin Scherer auf Platz 1!

Am vergangenen Sonntag starteten wir wegen einigen verletzungsbedingten Absagen mit nur 4 Jugendringern beim „Römercup“ von Ladenburg. Bei dem mit 280 Sportlern international besetztem Greco- Turnier der B-E Jugend konnten wir folgende Ergebnisse „erringen“:

 

1. Quentin Scherer (- 68 kg, B-)

6. Alexander Maaß (- 44 kg, B-)

6. Sergej Vogel (- 35 kg, C-)

9. Benedikt Müller (- 44 kg, B-)

 

Georg-Heeg Pokal

Am kommenden Samstag starten unsere Jüngsten (C-/D-/E-Jugend) in Alzenau beim Georg-Heeg Pokal. Als Vizemeister (2018) und Titelträger (2017) hat unsere Mannschaft eine klare Aufgabe JViel Glück!

27.06.19 - 4 Podestplätze und 1 Punktbester

Am vergangenen Samstag starteten elf Jugendringer beim Großen Preis von Viernheim. Mit 350 Startern lag ein sehr langer Tag vor den Athleten. Am Ende standen vier Hösbacher auf dem Podest. Basti gewann in der B-Jugend zusätzlich die Auszeichnung „Punktbester Ringer“. Herzlichen Glückwunsch! Ebenfalls in der B-Jugend belegten wir in der Vereinswertung den 2. Platz.


Die Ergebnisse:

1. Kalle Schwob (- 35 kg, B)

1. Bastian Wollny (- 62 kg, B)

2. Paul Schwob (- 51 kg, Kadetten)

3. Leopold Engels (- 31 kg, D)

5. Max Engels (- 41 kg, B)

6. Sergej Vogel (- 35 kg, C)

6. Leo Flaschenträger (- 41 kg, B)

6. Benni Müller (- 44 kg, B)

7. Joshua Greubel (- 29 kg, C)

8. Karl Engels (- 25 kg, E)

9. Merlin Stadtmüller (- 52 kg, B)

02.06.19 - KSC Jungs holen 8 Podestplätze beim Turnier in Kahl

Beim Gottfried-Becker-Turnier (Freistil) standen am Sonntag acht Ringer des KSC auf dem „Treppchen“. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

1. Leopold Engels (- 31 kg, D)

1. Robin Lippert (- 39 kg, D)

1. Paul Schwob (- 52 kg, A/B)

2. Karl Engels (- 25 kg, E)

2. Quentin Scherer (- 68 kg, A/B)

3. Joshua Greubel (- 31 kg, C)

3. Alex Maaß (- 44 kg, A/B)

3. Noah Huth (- 54 kg, C)

4. Leo Flaschenträger (- 41 kg, A/B)

4. Marcel Erk (- 57 kg, A/B)

4. Bastian Wollny (- 62 kg, A/B)

5. Felix Hasenstab (- 57 kg, A/B)

6. Xaver Hufgard (- 52 kg, A/B)

7. Louis Hortig (- 48 kg, A/B): Gute Besserung!

Herzlichen Glückwunsch!


Training in den Ferien

Während der ersten Ferienwoche ist der Kuspo geschlossen. Das Training entfällt!

26.05.19 - Schülerausflug

Am vergangenen Wochenende fand unser jährlicher Schülerausflug statt. Drei Tage verbrachten wir in der Schaippachsmühle bei Gemünden. Dort zeigten unsere Jungs, dass sie in allen Sportarten eine gute Figur machen: sei es beim Fußball, Basketball, Spikeball oder schwimmen. Auch das Stelzenlaufen, Diabolo oder Wikingerschach kamen nicht zu kurz. Einer beherrschte sogar Hulahup… Tapfer stellten sich unsere Kämpfer auch den mitgebrachten Süßigkeitenbergen (und deren „Auffrischung“ bei lidl). Müde, satt und fast alle verletzungsfrei trafen wir dann am Sonntagmittag in Hösbach ein.

An dieser Stelle: Danke an alle Trainer und Jugendleiter, an Martin Albert und Alex Becker (zusätzliche Betreuer mit guten Nerven) und Kuchenbäckerinnen (sehr lecker).

Bedanken möchten wir uns außerdem bei unseren Sponsoren Mathias Menke, Helmut Rettinger, Familie Erk und Familie Lippert, die unseren Ausflug unterstützt haben.

 

Freistilturnier in Kahl

Ende des Spaßtrainings – es geht weiter: Wie in jedem Jahr treten wir auch an diesem Sonntag wieder beim großen Freistilturnier in Kahl an. Viel Glück!

20.05.19 - Jugend geht steil

Jugendausflug

Nach dem Spaßtraining der vergangenen Woche geht es nach dem „Deutschen-Marathon“ am Freitag in die Schaippachsmühle zu unserem dreitägigen Schülerausflug.

Deshalb fällt am Freitag (24.5.) das Schülertraining aus!!!

Ab Dienstag steht dann wieder „normales“ Training auf dem Plan – auch als Vorbereitung für das Turnier in Kahl.

13.05.19 - Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Jugend

Am vergangenen Wochenende fand die letzte Deutsche Meisterschaft der Jugendringer statt. In Röhlingen starteten zwölf Jugendmannschaften der Jahrgänge 2001 bis 2005. Der KSC Hösbach ging mit Handicap auf die Matte: Zwei Gewichtsklassen waren unbesetzt und Vincent konnte verletzungsbedingt auch nur einen Kampf absolvieren…

Im ersten Kampf unterlag das noch junge Team dem ASV Hüttigweiler mit 32:0 und gegen den späteren Deutschen Meister KSK Konkordia Neuss musste es sich mit 33:4 geschlagen geben. Die „Ehrenpunkte“ holte Benni Müller mit einem Schultersieg im Freien Stil (!).

Dabei waren: Leo Flaschenträger, Benni Müller, Louis Hortig, Paul Schwob, Anton Stegmann, Xaver Hufgart, Merlin Stadtmüller, Felix Hasenstab, Bastian Wollny, Finn Stadtmüller, Quentin Scherer und Vincent Scherer. hinzufügen...

06.05.19 - Deutsche Mannschaft Schüler

Sehr unglücklich verlief die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft aus Hösbacher Sicht. Gleich am Freitag standen unsere Jungs dem späteren Vizemeister aus Urloffen gegenüber. Hier verkauften sie sich deutlich unter Wert und mussten sich mit 25:8 geschlagen geben. Die Ehrenpunkte holten Alex Maaß und Benni Müller mit jeweils vier Mannschaftspunkten.

Am nächsten Tag ging es gegen TV Essen. Gegen dieses Team rechneten wir uns gute Chancen aus und starteten motiviert in den Kampf. Nach sechs Kämpfen stand es dann auch 13:2 für den KSC. Doch dann lief alles schlecht, was irgendwie schlecht laufen konnte (einschließlich einiger Schiedsrichterleistungen). Und so endete diese Begegnung mit 13:14. Die Sieger (aus Hösbach): Sergej Vogel, Kalle Schwob, Merlin Stadtmüller, Basti Wollny und Quentin Scherer.

Unsere Jungs: Joshua Greubel, Leopold Engels, Sergej Vogel, Tim Becker, Kalle Schwob, Vincent Albert, Leo Flaschenträger, Robin Lippert, Max Engels, Alex Maaß, Benni Müller, Louis Hortig, Noah Huth, Marcel Erk, Merlin Stadtmüller, Bastian Wollny und Quentin Scherer.

DANKE an dieser Stelle an Jörg Maaß (unseren T-Shirt-Sponsor), alle Trainer, Jugendleiter, (Groß-) Eltern und sonstige Fans, die mit unseren Jugendringern „gekämpft“ und gelitten haben! Ein besonderer Dank geht noch einmal an Noah, der extra viel Gewicht gemacht hat, um der Mannschaft zur Verfügung zu stehen!

 

DMM der Jugend

Schon am Freitag geht es für unsere Jugendmannschaft nach Röhlingen zur Deutschen. Hier werden wir aufgrund unserer eher dünnen Personaldecke als Außenseiter auf die Matte gehen. Trotzdem werden die Jungs alles geben und für die kommenden Jahre Kampferfahrungen auf nationaler Ebene sammeln können. Viel Glück!

01.05.19 - und es geht gleich weiter ...

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft

Bereits am jetzigen Freitag geht es mit der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft weiter. Nachdem sich die Schüler des KSC bereits im Februar für dieses Turnier qualifiziert haben, fahren 17 Athleten mit ebenso vielen Fans nach Heusweiler (Saarland), um dort die Farben unseres Vereins würdig zu vertreten. Dabei gilt es, mindestens unter die letzten zehn Mannschaften zu kommen. Noch schöner wäre es, den 7. Platz des vergangenen Jahres zu übertreffen. Hierfür viel Glück!

 

Freitagtraining

An den beiden kommenden Freitagen (3.5.+10.5.) fällt das Schülertraining aus!!!

01.05.19 - Bericht Deutsche Meisterschaft B- Jugend

Quentin Scherer wird Deutscher Meister 

► zum Bericht

17.04.19 - Vorschau Deutsche Meisterschaften B- Jugend

Am kommenden Wochenende finden die Deutschen Einzelmeisterschaften der B-Jugend statt. Insgesamt wurden sieben Athleten von den jeweiligen Landestrainern nominiert. Vier davon starten im griechisch-römischen Stil in der Kultur- und Sporthalle Hösbach. Neben Max Engels, Alex Maaß und Benni Müller vertritt auch Titelverteidiger Quentin Scherer die Farben des KSC. Über zahlreiche Unterstützung unserer Ringer bei den sicher spannenden Kämpfen würden wir uns sehr freuen!

Kalle Schwob, Merlin Stadtmüller und Basti Wollny müssen zur selben Zeit in Kirchlinde im Freistil auf die Matte.

 

Allen Ringern wünschen wir verletzungsfreie Kämpfe und viel Erfolg!

Die Teilnehmer der Deutschen A- und B-Jugendmeisterschaft werden am Sonntag, den 28.4. um 17.30 Uhr in der „Dorfwirtschaft“ (Traube) empfangen. Hierzu sind alle Fans herzlich willkommen!

08.04.19 - Deutsche Meisterschaften der A- Jugend

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Einzelmeisterschaften der A-Jugend statt. In den hochklassig besetzten Wettbewerben konnten sich unsere Athleten nicht durchsetzen und mussten ohne Einzelsieg nach Hause fahren.

Die Ergebnisse:

7. Anton Stegmann (- 45 kg)

9. Paul Schwob (- 48 kg)

20. Finn Stadtmüller (- 65 kg)

31.04.19 - Drei Hösbacher Jungs für DM nominiert

      Deutsche A-Jugendmeisterschaften

 

Am kommenden Wochenende finden die Deutschen

Meisterschaften der A-Jugend statt. Hier wurden drei Athleten des KSC Hösbach von den jeweiligen Landestrainern nominiert: Anton Stegmann, Paul Schwob und Finn Stadtmüller. Während Anton und Finn im griechisch-römischen Stil in Witten starten, darf Paul im Freistil in Ladenburg auf die Matte. Viel Glück und verletzungsfreie

Kämpfe!

 

Der Empfang der A-Jugend-Teilnehmer findet zusammen mit den

Teilnehmern der B-Jugend am Sonntag, den 28.4.2019 statt.

 

Hier die Kämpfe von

 

Paul Schwob 48 kg 11 Teilnehmer freistil in Ladenburg

 

Anton Stegmann 45 kg 7 Teilnehmer gr.-röm in Witten

 

Finn Stadtmüller 65 kg 22 Teilnehmer

25.03.19 - Bezirksnachwuchsturnier

Am vergangenen Sonntag startete Moritz Heeg beim Bezirksnachwuchsturnier in Waldaschaff. In der Gewichtsklasse bis 29 kg belegte er den 2. Platz.

10.03.19 - 4 Titel beim Kahlgrundturnier

Jugendabteilung

Kahlgrundturnier

Am vergangenen Sonntag gingen 13 unserer Jugendringer in Schimborn an den Start. Bei diesem Greco-Turnier erkämpfte sich der KSC die Vereinswertung in der B-Jugend und den zweiten Platz in der Gesamtwertung.

1. Leopold Engels (- 30 kg, D)

1. Kalle Schwob (- 35 kg, B)

1. Bastian Wollny (- 57 kg, B)

1. Quentin Scherer (- 70 kg, B)

2. Alex Maaß (- 41 kg, B)

2. Merlin Stadtmüller (- 57 kg, B)

3. Max Engels (- 38 kg, B)

3. Leo Flaschenträger (- 41 kg, B)

4. Karl Engels (- 24 kg, E)

5. Sergej Vogel (- 34 kg, C)

6. Joshua Greubel (- 29 kg, C)

7. Tim Becker (- 36 kg, D)

8. Vincent Albert (- 34 kg, C)

17.0219 - 4 Hessentitel und zwei Double

Am vergangenen Wochenende besuchte der KSC die Hessischen Meisterschaften im griechisch-römischen Stil in Schaafheim. Mit neun Podestplätzen und der Vereinswertung in der B-Jugend gingen unsere Jungs nach Hause.

1. Robin Lippert (- 38 kg, D)

1. Anton Stegmann (- 45 kg, A)

1. Basti Wollny (- 57 kg, B)

1. Quentin Scherer (- 68 kg, B)

2. Max Engels (- 38 kg, B), 2. Paul Schwob (- 48 kg, A), 3. Karl Engels (- 24 kg, E), 3. Leopold Engels (- 29 kg, D), 3. Merlin Stadtmüller (- 52 kg, B), 4. Benni Müller (- 41 kg, B), 6. Joshua Greubel (- 29 kg, C), 6. Alex Maaß (- 41 kg, B), 6. Marcel Erk (- 52 kg, B), 7. Finn Stadtmüller (- 71 kg, A), 8. Tim Becker (- 38 kg, D)

8. Louis Hortig (- 41 kg, B), 10. Vincent Albert (- 34 kg, C), 11. Sergej Vogel (- 34 kg, C)

10.02.19 - KSC - Jugend mit 4 Titeln

Jugendabteilung

Am vergangenen Wochenende fanden in Kleinostheim die Hessenmeisterschaften im Freistil statt. Dabei holte der KSC sieben Podestplätze. Außerdem gewann die B-Jugend die Vereinswertung.

 

1. Kalle Schwob (- 35 kg, B)

1. Robin Lippert (- 38 kg, D)

1. Merlin Stadtmüller (- 52 kg, B)

1. Basti Wollny (- 57 kg, B)

2. Max Engels (- 38 kg, B)

2. Paul Schwob (- 48 kg, A)

3. Karl Engels (- 24 kg, E)

4. Felix Hasenstab (- 55 kg, A)

4. Finn Stadtmüller (71 kg, A)

5. Leopold Engels (- 31 kg, D)

6. Sergej Vogel (- 34 kg, C)

6. Benni Müller (- 41 kg, B)

6. Xaver Hufgard (- 48 kg, A)

7. Leo Flaschenträger (- 38 kg, B)

7. Louis Hortig (- 41 kg, B)

9. Alex Maaß (- 41 kg, B)

10. Vincent Albert (- 34 kg, C)

Ohne Pause geht es weiter. Am kommenden Wochenende greifen unsere Jungs dann in Schaafheim bei den Greco-Meisterschaften an. Viel Glück und verletzungsfreie Kämpfe!

03.02.19 - Jugend, Meister aller Klassen

Jugendabteilung

Hessische Mannschaftsmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die Hessischen Mannschaftsmeisterschaften der Schüler und Jugend statt. Die Jugendmannschaft des KSC gewann kampflos, da kein anderer hessischer Ringerverein ein Team stellte. Für die Schüler fand sich nur ein Gegner: der Gastgeber aus Dieburg (verstärkt durch zwei Gastringer). Diesen besiegten unsere Jungs souverän. Das bedeutet für beide Mannschaften die Qualifikation für die Deutsche im Mai.

Das Jugendteam: Louis Hortig, Leo Flaschenträger, Benni Müller, Anton Stegmann, Paul Schwob, Xaver Hufgard, Marcel Erk, Merlin Stadtmüller, Felix Hasenstab, Quentin Scherer, Finn Stadtmüller und Vincent Scherer.

Die Schülermannschaft: Leopold Engels, Kalle Schwob, Tim Becker, Sergej Vogel, Max Engels, Leo Flaschenträger, Alex Maaß, Louis Hortig, Benni Müller, Marcel Erk, Merlin Stadtmüller und Quentin Scherer.

Bereits am kommenden Wochenende beginnen die Einzelmeisterschaften im Freistil. Hier gehen 19 unserer Jugendringer an den Start. Viel Glück!


30 Jahre Johannes
Am Samstagabend sammelten sich unsere Jugendringer und –ringerinnen vor der Schreinerei Göhler, um ihrem Trainer Johannes ein Ständchen zu singen. Dank instrumentaler Unterstützung durch Familie Köhler und anwesende Gäste konnte das „Happy Birthday“ erkannt werden ;-) Im Anschluss gab es noch die traditionelle Pyramide mit (Ex-)Ringern aller Altersklassen…

28.01.19 - Jugendabteilung

Mannschaftsmeisterschaften
Am kommenden Wochenende treten wir mit einer Jugend- und einer Schülermannschaft bei den Hessischen Meisterschaften an. Hier wollen wir uns, wie in den vergangenen Jahren, für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften qualifizieren. Also, Daumen drücken!

20.01.19 - Jugend erringt 17 Titel zum Auftakt der Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften im Freien und Griechisch-römischen Stil in Haibach statt. Hier holten die Jungs vom KSC beachtliche 17 Titel. Außerdem gewannen sie an beiden Tagen die Vereinswertung der A- und B-Jugend sowie der gesamten Jugend. Hier die Einzelergebnisse:
Freistil (Samstag)

Auf dem Treppchen ganz oben standen:

Kalle Schwob (- 35 kg, B), Robin Lippert (- 37 kg, D), Anton Stegmann (- 45 kg, A), Paul Schwob (- 48 kg, A), Merlin Stadtmüller (- 52 kg, B), Bastian Wollny (- 57 kg, B), Quentin Scherer (- 68 kg, B) und Finn Stadtmüller (- 71 kg, A)


Platz Zwei erreichten:

Karl Engels (- 24 kg, E), Max Engels (- 38, B), Alex Maaß (- 41 kg, B) und Marcel Erk (- 52 kg, B)

Dritter wurden:

Leopold Engels (- 30 kg, D), Tim Becker (- 37 kg, D), Leo Flaschenträger (- 38 kg, B) und Louis Hortig (- 41 kg, B)

Weitere Platzierungen:

4. Joshua Greubel (- 29 kg, C), 5. Vincent Albert (- 34 kg, C) und 10. Sergej Vogel (- 34 kg, C)

 

Griechisch-römisch (Sonntag)

Oben auf dem Stockerl landeten:

Kalle Schwob (- 35 kg, B), Robin Lippert (- 37 kg, D), Max Engels (- 38 kg, B), Anton Stegmann (- 45 kg, A), Paul Schwob (- 48 kg, A), Merlin Stadtmüller (- 52 kg, B), Felix Hasenstab (- 55 kg, A), Bastian Wollny (- 57 kg, B) und Quentin Scherer (- 68 kg, B)

 

Auf Platz Zwei:

Leo Flaschenträger (- 38 kg, B), Louis Hortig (- 41 kg, B) und Marcel Erk (- 52 kg, B)

Den 3. Platz errangen:

Karl Engels (- 23 kg, E), Leopold Engels (- 31 kg, D), Tim Becker (- 37 kg, D) und Alex Maaß (- 41 kg, B)

Weitere Platzierungen:

4. Joshua Greubel (- 29 kg, C), 4. Sergej Vogel (- 34 kg, C) und 5. Vincent Albert (- 34 kg C)

Weiter so!!!

14.01.19 - Jugendabteilung

DRB-Sichtungsturnier in Bindlach

Am vergangenen Sonntag traten zwei unserer Jugendringer beim DRB-Sichtungsturnier im Griechisch-Römischen Stil an. Hier die Ergebnisse:

6. Platz: Anton Stegmann (- 45 kg, Kadetten)

12. Platz: Felix Hasenstab (- 51 kg, Kadetten)

 

Ehrenabend des Marktes Hösbach

Der sportliche Erfolg des vergangenen Jahres wurde beim Hösbacher Ehrenabend gewürdigt. Hier stellte die Jugendabteilung des KSC 14 Bezirksmeister, 7 Hessenmeister, den Hessischen Schülermannschaftsmeister und einen Deutschen Meister.
 

Bezirksmeisterschaften

Schon am kommenden Wochenende finden die Bezirksmeisterschaften in Haibach statt. Am Samstag starten die Schüler (A-, B-, C-, D- und E-Jugend) im Freistil und am Sonntag geht es mit Greco weiter. Also, kommt fleißig ins Training!

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung